Ausstellung Auto

"Geliebt, gebraucht, gehasst. Die Deutschen und ihre Autos." So hieß die Ausstellung im Bonner Haus der Geschichte, die mit Fahrzeugen, Medien, Plakaten und Fotos die Faszination des Autos deutlich gemacht hat. Auch die soziale und kulturelle Bedeutung des Autos in Deutschland wurde eindrucksvoll beleuchtet.